Premium - Partner








Medien - Partner


Partner

Emsland Rolli Baskets 1 wollen weiter siegen!

15.01.2014 - von Günter Hömmeke

Die Emsland Rolli Baskets beginnen am kommenden Sonntag die Rückrunde der Regionalliga Nord mit zwei Spielen in Langenhagen.

Dabei geht es zunächst gegen den Gastgeber, der im Hinspiel noch deutlich bezwungen werden konnte. Allerdings fehlte bei den Landeshauptstädtern deren Topscorer Markus Zeiske, der am Sonntag wohl wieder an Bord sein dürfte.
"Es wird eine ganz andere Partie als im Hinspiel, doch wenn wir wieder unsere Leistung vor allem in der Defense abrufen, können wir Langenhagen erneut schlagen", meint der Meppener Tobias Hermes. Also muss das Team von Coach Möllerhaus von Anfang an konzentriert zur Sache gehen.

I
Das zweite Spiel bestreiten die Rolli Baskets gegen die Stralsund Pirates, die aktuell mit 4:8 Punkten mitten im Abstiegskampf stecken. Zwar bezwang man die Hansestädter im Hinspiel ebenfalls recht souverän, dennoch erwartet die Baskets hier sicherlich kein Spaziergang, denn das Team von der Ostsee ist für seine kämpferische Einstellung bekannt. Also wartet auch hier wieder viel Arbeit für die Meppener Centergarde um Marco Schürmann und Levent Acikportali.

Tipp-Off ist am Sonntag um 11:00 in Langenhagen, aktuelle Zwischenständegibt es auf der Facebook-Seite der Emsland Rolli Baskets.

Zurück zur Übersicht